Leuschnerstraße 13 · 21031 Hamburg
Telefon: 040/428 93 78 12 · schule-leuschnerstrasse@bsb.hamburg.de

Gesunde Schule

Auszeichnung „Gesunde Schule 2020/21“

Im Schuljahr 2020/21 hat unsere Schule erstmalig an dem Wettbewerb „Gesunde Schule“ teilgenommen und am 2. November 2021 eine Auszeichnung erhalten. Darüber freuen wir uns sehr!

Unsere Handlungsfelder waren „Gesundheitsförderung während der Corona-Pandemie“ und die „Bewegungsförderung“.

Im Zuge der Corona-Pandemie sind eine Vielzahl von Maßnahmen zum Schutz aller SchülerInnen vorgenommen worden. Dazu gehören u.a. unterschiedliche Treffpunkte der Klassen mit ihren Lehrkräften, gemeinsames Betreten und Verlassen des Schulgebäudes vor und nach den Pausen, getrennte Pausenaufenthaltsorte, feste Kohorteneinteilungen auch beim Mittagessen, Anschaffung von Zeitdauer-Uhren für die Lüftungsfrequenz.

Aufgrund von Bewegungsmangel zu Pandemie-Zeiten haben wir uns entschieden, den Psychomotorikaufbau täglich umzusetzen. Der Aufbau variierte wöchentlich und schloss Wünsche und Ideen der SchülerInnen mit ein. Auch für umliegende Kitas bestand die Möglichkeit dieses Angebot zu nutzen. Durch die Tatsache, dass wir eine kleine Schule sind, konnten auch während der Pandemie unsere Nachmittagskurse stattfinden, die hauptsächlich auf Bewegung fokussiert sind. Hierzu gehören Fahrradkurs, Bauchtanz, Streetdance (Hip Hop), Ballspiele, Naturforscher (gärtnern-einpflanzen) und Theater – Bewegung steht immer im Vordergrund!

Auf der Auszeichnungsveranstaltung am Landesinstitut wurde unsere Schule von drei ZweitklässlerInnen repräsentiert, begleitet von Herrn Prskalo (GBS-Leitung) und haben die Urkunde und Plakette entgegengenommen. Auf dem Foto sind außerdem Frau Hofrichter (HAG), Frau Proll (LI) und Frau Herbst (vdek Landesvertretung Hamburg) zu sehen.