Leuschnerstraße 13 · 21031 Hamburg
Telefon 040 / 428 93 78 12 · schule-leuschnerstrasse@bsb.hamburg.de

Sport

Kinder brauchen Bewegung, leider bewegen sich viele Kinder viel zu wenig. Gerade hier setzt unserer Sportunterricht an.

Sport wird hier an der Schule Leuschnerstraße groß geschrieben. Die drei Stunden Sportunterricht, die jede Klasse erhält knüpfen an die vielfältigen „Bewegungsvorstellungen- und Erfahrungen“ an, über die die Kinder bereits verfügen wenn sie zu uns kommen. Gleichzeitig eröffnen wir ihren Horizont für Neues und Unbekanntes.

Die Grundsätze des gemeinsamen Miteinanders und die Gedanken des Fairplay greifen wir im Sportunterricht auf und festigen diese. Die Schüler sollen zu einem friedvollen Miteinander erzogen werden. Über den Schulsport hinaus wollen wir zu einem lebenslangen Sporttreiben animieren. Um das zu erreichen, muss der Sportunterricht in der Schule mit Spaß und Freude besetzt sein.

Die Sportstunden unterteilen sich in eine Stunde Psychomotorik und zwei Stunden allgemeines Schulsportangebot. Die Kinder der dritten Klasse erhalten ab dem 2. Halbjahr zusätzlich Schwimmunterricht, der sich dann in der vierten Klasse ein weiteres Halbjahr fortsetzt.

Der Sportunterricht umfasst acht Bewegungsfelder, die im Bildungsplan Sport für die Grundschule verankert sind:

• Laufen, Springen und Werfen
• Gleiten, Fahren und Rollen
• Schwimmen und Tauchen
• Kämpfen und Verteidigen
• Spielen
• Bewegen an und von Geräten
• Tanzen, Inszenieren und Präsentieren
• Anspannen, Entspannen und Kräftigen

Sport macht natürlich nicht nur im Sportunterricht Spaß. Wir gehen mit den Schülern auch zu Wettkämpfen, die an anderen Schulen stattfinden.

– Die zweiten Klassen nahmen im März 2015 am Spieletag der Bergedorfer Schulen teil. Hier ging es um die drei Disziplinen: Tauziehen, Mattenrutschen und Brennball. Dieser Spieletag hat den Klassen 2a und 2b viel Spaß gemacht. Beim nächsten Mal würden sie gerne wieder dabei sein.
– Im April 2015 nahmen Schüler der vierten Klassen am Crosslauf der Bergedorfer Schulen teil, der im Bergedorfer Gehölz stattfand. Auch wenn das Bergedorfer Gehölz nicht unsere „Hausstrecke“ ist, konnten sich auch dort unsere Schüler behaupten.
– Im Juni 2015 nahmen die Klassen 3a und 3b am Wasserballturnier und Schwimmwettkämpfen im Billstedter Schwimmbad teil. Diese doch recht „nasse Angelgenheit“ hat unseren Schülern viel Freude gemacht. Es zeigte sich hier auch, wie wichtig Teamgeist und Teamfähigkeit sind. Beide Klassen erlangten Leistungen, die sich sehen lassen konnten.
– Auch für dieses Schuljahr ist geplant, dass die Klassen zu sportlichen Veranstaltungen gehen.
– Unsere Schule hat vor den Sommerferien einen Schulausflug in den Dünen absolviert. Hier kamen vielfältige Sport- und Bewegungsangebote für die Schüler zum Tragen.
– Im Sommer 2016 ist ein Sponsorenlauf geplant.

Crosslauf
Crosslauf im Bergedorfer Gehölz


Tropfen-rechts